Straßenbahn

Das Übrige

Pressemeldung vom 11.03.2011

Eiche macht gegen Tram mobil

Eiche – Gegen den Bau einer Straßenbahntrasse zum Wissenschaftspark Golm will die Bürgerinitiative aus Eiche gegen die Tram-Linie eine Einwohnerversammlung erzwingen. "Wir brauchen tausend Unterschriften", sagte Initiatorin Christiane Erning gestern im voll besetzten Bürgertreff Eiche. Die Bürgerinitiative will auch in den Fraktionen aktiv werden und Rederecht in der Stadtverordnetenversammlung beantragen. Anwohner zeigten sich empört über das Vorgehen der Stadt. "Es ist eine Unverschämtheit, uns eine Straßenbahn vorzusetzen, als wenn wir dumme Bürger wären", sagte Ute Schneider. Laut Erning solle die Trasse mit einer Länge von rund sechs Kilometern bereits im nächsten Jahr in Angriff genommen werden. Nach ihren Informationen würden die Pläne den Stadtverordneten vor der Sommerpause zur Beschlussfassung vorgelegt. G.S.

Quelle: Potsdamer Neueste Nachrichten