Straßenbahn

Das Übrige

Pressemeldung vom 22.03.2011

Unterschriften gegen Tramlinie

Eiche - Die Bürgerinitiative "Keine Tram nach Eiche" hat 450 Unterschriften gegen die Pläne für eine Straßenbahnlinie von Potsdam über Eiche nach Golm gesammelt. Damit wolle man die Stadtverwaltung gemäß der Kommunalverfassung zur Einberufung einer Informationsveranstaltung zwingen, teilte Initiativen-Sprecherin Christiane Erning am gestrigen Montag mit. Die Unterschriftenliste sei dem Oberbürgermeisterbüro gemeinsam mit dem Antrag für die Veranstaltung übergeben worden. Die Bürger erhofften sich davon Aufklärung sowohl vom Rathaus als auch vom Verkehrsbetrieb ViP, so Erning. Bei den Anwohnern herrsche Verunsicherung. Insbesondere erwarte man Aufklärung über die Gründe für die Planung, da die öffentlich zugänglichen Studien für eine solche Tramlinie diese bislang als nicht sinnvoll eingeschätzt hätten. Die Stadtverwaltung hatte, wie berichtet, dem Ortsbeirat Eiche Ende Februar drei Varianten für eine Trassenführung vorgelegt, um den Wissenschaftspark Golm anzubinden. PNN

Quelle: Potsdamer Neueste Nachrichten