Straßenbahn

Das Übrige

Pressemeldung vom 09.04.2016

Tram kollidiert mit Lastwagen

Innenstadt - Nach einem schweren Unfall hat es auf einer der wichtigsten Kreuzungen der Stadt am Freitagmittag starke Verkehrsbehinderungen und Rückstaus gegeben. Eine Variobahn war im Bereich Zeppelin-/Breite Straße gegen einen Lastwagen-Anhänger gefahren, wie die Polizei mitteilte. Grund sei die Unachtsamkeit des 35-jährigen Straßenbahnfahrer gewesen, hieß es. Unter anderem zerbrach die Frontscheibe der Bahn, der Fahrer erlitt leichte Schnittwunden. Die 50 Fahrgäste, welche sich zum Unfallzeitpunkt in der Bahn befanden, kamen mit dem Schrecken davon. Wegen der Unfallaufnahme kam es rund 60 Minuten lang zu Verkehrsbeeinträchtigungen, so die Polizei. HK

Quelle: Potsdamer Neueste Nachrichten