Straßenbahn

Das Übrige

Linienchronik ab 5. Juni 1930

19. März 1924 Übersicht 21. September 1934

Bild: Grafische Darstellung Liniennetz ab 5. Juni 1930

Ein Tag vorher wurde am Abend die Strecke zwischen Am Brauhausberg und Schützenhaus als Linie 5 eröffnet. Am 5. Juni 1930 erfolgte dann die Aufnahme des planmäßigen Verkehrs. Gleichzeitig wurden die Buchstaben als Linienkennzeichen durch Zahlen ersetzt.

Linienführungen:

Linie 1
Kastanienallee - Bahnhof Potsdam

Linie 1
Luftschiffhafen - Kastanienallee
(Pendelwagen)

Linie 2
Glienicker Brücke - Bahnhof Potsdam

Linie 3
Alleestraße - Bahnhof Potsdam

Linie 4
Wilhelmplatz - Nowawes, Plantagenstraße

Linie 5
Wilhelmplatz - Schützenhaus


Quelle:
Fahrplan ab 5. Juni 1930 und Potsdamer Tageszeitung, 5. Juni 1930


19. März 1924 Übersicht 21. September 1934