Straßenbahn

Das Übrige

Pressemeldung vom 19.11.2007

Berliner landete im Gleisbett

Innenstadt - Im Gleisbett der Straßenbahn in der Friedrich-Ebert-Straße ist am Samstagabend gegen 22 Uhr ein Volvo-Fahrer aus Berlin gelandet. Der Autofahrer kam aus der Breiten Straße und wollte nach links in die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen. Dabei folgte er den Tram-Schienen und fuhr direkt ins Gleisbett. Der Tramverkehr war 26 Minuten lang blockiert, die Feuerwehr musste das Auto bergen.

Quelle: Potsdamer Neueste Nachrichten