Straßenbahn

Das Übrige

5. Juni 1930 - Einführung von Liniennummern

Mit dem Fahrplanwechsel am 5. Juni 1930 werden die Linien der Straßenbahn mit Nummern bezeichnet. Die Linienbezeichnungen ändern sich wie folgt:

Linie A = Linie 1
Linie B = Linie 2
Linie C = Linie 3
Linie D = Linie 4

Die Strecke zum Schützenhaus wurde als Linie 5 in Betrieb genommen.


Quellennachweis:
Fahrplan der Potsdamer Straßenbahn, gültig ab 5. Juni 1930


Zurück zur Jahresübersicht